Werbung

Softonic-Testbericht

Nero Video

Mit Nero Video bearbeiten Hobbyfilmer Videos und erstellen CDs, DVDs oder Blu-rays. Die Software besitzt eine Mediathek für sämtliche Multimediadateien, ein Videobearbeitungs-Tool, ein Brennprogramm sowie einen Media-Player.

Importieren, Organisieren, Editieren, Brennen und Abspielen

Nero Video ist eine All-in-One-Software für Videos. Das Programm importiert Videodaten von der PC-Festplatte oder einem angeschlossenen Gerät wie zum Beispiel einer Digitalkamera oder einem Fernseher. Die Anwendungen organisiert Dateien, editiert Videos und brennt das Ergebnis auf eine CD, DVD oder Blu-ray.

Die Mediathek von Nero Video verwaltet neben Videos auch Bilder und Musik auf dem PC. Nero verknüpft sich auch mit iTunes. Mit Hilfe der Sortierfunktionen findet man schnell die gesuchte Datei. Die Nero-Bibliothek verwaltet auch die mit der Software erstellten Projekte.

Nero Video unterstützt die gängigen Dateiformate. Das Programm ist auch zu Windows Live Movie Maker kompatibel. Projekte aus dem Movie Maker lassen sich in Nero Video importieren.

Videodateien bearbeitet man im Schnell- oder Fortgeschrittenen-Modus. Beide Modi bieten eine Vielzahl an Effekten, Übergängen oder Texteinblendungen für qualitativ hochwertige Ergebnisse. Nero Videoerstellt Slideshows, die am PC oder am angeschlossenen Fernseher wiedergegeben werden.

Neue Oberfläche für einfaches Arbeiten

Nero Video besitzt eine neue Oberfläche mit vereinfachten Menüs und Einstellungen. Dadurch eignet sich die Software sowohl für Neueinsteiger als auch für Fortgeschrittene. Das Programm unterstützt Drag'n'Drop, um Dateien möglichst einfach und schnell zu platzieren.

Fazit: eine komplette Videobearbeitungs-Software

Auch wenn Nero Video einiges an Rechnerressourcen verschlingt, ist es eine umfassende Software, um Bilder und vor allem Videos zu bearbeiten. Das Programm besitzt alle Funktionen für eine professionelle Bearbeitung.

Vorteile

  • komplette Videobearbeitungs-Software
  • unterstützt sehr viele Formate
  • erstellt Slideshows
  • Video Editor

Nachteile

  • langwierige Installation
  • hoher Ressourcenverbrauch

Frühere Versionen


Nero Video für PC

  • Testversion
  • In Deutsch
  • V 23.0.1000
  • 3.4
  • (780)

Nutzer-Kommentare zu Nero Video

  • Anonymous

    von Anonymous

    Kostenlose Version gibt es nicht.
    Leider ist es nicht möglich, die kostenlose Version zu erhalten, da man keine Komponenten wählen kann.
    Pros: keine
    Cons: Kostenlose Version gibt es nicht


Werbung

Alternativen zu Nero Video

  1. Nero Standard Suite

    2019-1.13.0.1
    • 3.7
    • (14132 Bewertungen)

    DVDs brennen, Videos schneiden, Musik bearbeiten: Klassiker mit vielen Funktionen

  2. Nero Burning ROM

    2020.22.0.00700
    • 3.6
    • (10519 Bewertungen)

    Vielseitige Software zum Kopieren von CDs, DVDs und Blu-rays

  3. Nero Platinum

    2020.21.0.02600
    • 3.7
    • (266 Bewertungen)

    Umfangreiche Software-Suite für Multimedia-Dateien

  4. Nero Wave Editor

    20.0.1002
    • 3.8
    • (494 Bewertungen)

    Audio-Dateien einfach bearbeiten

Entdecken Sie Apps

Werbung

Werbung

Die Gesetze zur Verwendung dieser Software variieren von Land zu Land. Wir ermutigen oder dulden die Verwendung dieses Programms nicht, wenn es gegen diese Gesetze verstößt. Softonic erhält möglicherweise eine Empfehlungsgebühr, wenn Sie auf die hier vorgestellten Produkte klicken oder sie kaufen.